Keywort Counter
 

 

Projektbilder Krankenstation

< Bauphasen >

 < Anlieferung Material >

 < Dachstuhl
     

 Heimat für Viele - die neue Kirche KAIORO

Anlässlich meiner Reise nach Tanzania im Jahr 2007 besuchte ich mit Pfarrer Themmy seine Heimatgemeinde KAIORO und lernte dort auch Pfarrer E d w a r d Ruchwamba kennen, der mir eine eindrucksvolle Schilderung über die Lebensumstände in seiner Pfarrgemeinde gab.

Die Gemeinde umfasst eine Fläche von 300 km² und hat 36.000 Einwohnerinnen, von denen 25.000 Katholiken sind. Die Gegend liegt nahe am westlichen Ufer des Viktoria Sees. Der Großteil der Bevölkerung lebt in großer Armut.

Die Kirche der Pfarrgemeinde ist 45 Jahre alt und wurde noch nie renoviert. Der Zustand der Kirche ist schlimm: Der Kirchturm und das Dach sind beschädigt, die Wände von Schimmel überzogen und der Versuch der Gemeindemitglieder die Kirche zu renovieren ist aufgrund der Armut der Bevölerung kaum möglich. In fünf Jahren feiert die Kirche ihr fünzigjähriges Jubiläum und ich habe mich mit einigen Freiwilligen dazu entschlossen, bei der Renovierung mizuhelfen.

Pfarrer Sterninger Konrad, März 2008

Projektbilder Kirche

< Fertige Kirche >

< Fertige Marienkapelle >

 

So spenden Sie für KAIORO

Bankverbindung: RAIKA Leoben / Bruck
IBAN: AT37 3846 0000 4200 5074
BIC: RZSTAT2G460   
oder:

< Spendenfolder >

 < Top >

 

Die Vorhaben und Pläne

Die Kirche KAIORO wird renoviert

  

  

Die Marienkapelle wird vollständig erneuert und verschönert

      
Marienkapelle vorher          Marienkapelle nachher  

 

 

Ein Wirtschaftsgebäude wird erbaut

< Top >

 

Für eine neue Lebendige Kirche

Bisher wurden bereits € 12.600,- für die Renovierung der Kirche in KAIORO gespendet.

Die neue Kirche soll weiterhin das Zentrum der Pfarrgemeinde sein. Die Kosten für die Gesamtrenovierung belaufen sich auf € 17.000,-, für die Errichtung einer Marienkapelle sind € 13.000,- veranschlagt. Das
Wirtschaftsgebäude für die Pfarrgemeinde ist mit € 11.000,- budgetiert.

Helfen aus Sie und spenden Sie für all diese vorbildlichen Vorhaben in KAIORO!

< Top >

 

SICHERHEIT BEIM SPENDEN

Unter der organisatorischen Leitung von Josef Fritz, Schweighardweg 12, 8605 Kapfenberg, der den Einsatz der Spendenmittel überwachen und technische Hilfestellung bei der Renovierung geben wird, ist für alle Spender die zweckgebundene Widmung der Mittel garantiert.

 

 

 

 

 

 

< Top >

 

So spenden Sie für KAIORO

Bankverbindung: RAIKA Leoben / Bruck
IBAN: AT37 3846 0000 4200 5074
BIC: RZSTAT2G460

 < Top >

 

Info

Eine Initiative von

Römsch Katholisches Pfarramt
Pfarrer Sterninger
Frauenberg 5
8600 Frauenberg
www.sterninger.at

 

 Ein herzlicher Dank für die freundliche Unterstützung
durch dieses ehrenamtliche Webdesign wie auch Prograrmmierung ergeht an:

Werner Robert Pregetter
www.pregetter.at

 < Top >